Vita.

OPTIK IST MEIN LEBEN. SEIT MEHR ALS 35 JAHREN.

Meine Laufbahn wurde geprägt von ganz unterschiedlichen und aufschlussreichen Stationen, interessanten Begegnungen und meiner Neugier für anderes Denken. Die Branche ist im Umbruch und ein perpetueller Wandel im Wettbewerb, die Wirtschaftsstruktur und die veränderten Ansprüche der Kunden erfordern ein Umdenken.

Meine Erkenntnisse möchte ich umsetzen und die Personalsituation in meinen Fokus setzen. Mit dem Team steht und fällt der Erfolg in der Beratung am Kunden, die Wertigkeit der traditionellen Augenoptik und über allem der Gewinn.

Mehr Wissen heißt Vertrauen und Verständnis; und gut zu sehen bedeutet soviel mehr als nur schärfer zu sehen.

  • Eva Dieker

  • Qualifikation, Erfahrung, Kommunikationsintelligenz
Geboren
  • In Riedlingen, Kreis Biberach
  • Schulzeit Bad Hersfeld und Oldenburg i. O.
Vorbereitung
  • 10 Jahre
  • Ausbildung zur Augenoptikerin
  • Gesellin bei
  • Beuleke/Bremen
  • Stau Optik/Oldenburg
  • Fielmann/Oldenburg
  • Aufnahmeprüfung Meisterschule
  • berufsbegleitende Maßnahme am Bfz/Bremen und der HfA/Köln zur Augenoptikermeisterin
  • Trainee-Programm
  • in der Fielmann-Verwaltung/Hamburg sowie in den Niederlassungen Düsseldorf, Bremen, Flensburg, Herford
Umsetzung
  • 26 Jahre
  • Niederlassungsleiterin, Fielmann/Reutlingen
  • Absolvierung des Fielmann Traineeprogramms für Regionalleiter in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Controlling, Personal, EDV
  • Regionalleiterin Westfalen Nord
  • Unterstützung der Niederlassungsleitungen sowie Vermittlung der Verwaltung/Hamburg in den Bereichen:
  • Arbeitsabläufe und Personalplanung
  • Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen aufgrund wirtschaftlicher Eckdaten
  • Inventurbetreuung und Erstellung der Jahresplanung
  • Beurteilung der Niederlassungsleiter
  • Akquisition neuer Mitarbeiter, Einstellungsgespräche, Durchführung von Mitarbeiter-Abenden
  • Standortanalysen für neue Niederlassungen, Betreuung von Neueröffnungen
  • Assistenz der Verkaufsleitung Deutschland West mit den Aufgaben:
  • Korrespondenz und Ablageorganisation
  • Vorbereitung der Regionalleiter-Treffen und Protokollführung
  • Datenerfassung von ca. 100 Niederlassungen
  • Refraktionskurse
  • Konzeption, Eröffnung und Führung
  • des Brillenladen Die Diekers und Co des Familienladen Die Diekers
  • Beteiligung Doktorarbeit
  • über die 3-D Visualisierung bei Operationen durch eine Refraktionsstudie der Chirurgen. Analyse der Arbeitsplatzbelastung über den atypischen Sehvorgang unter der Voraussetzung des vorhandenen Binokular- und Stereosehens.
Reset
  • 1 Jahr
  • Ausarbeitung Seh-Lektionen für Seh-Profiler
  • Vorbereitung Vortrag zum Thema „Brille – Fluch + Segen“
  • Aupair USA